Es geht auch anders.

Page 1 of 2 1, 2  Next

Go down

Es geht auch anders.

Post  Hoffnung on Fri Apr 04, 2008 2:14 am

Ein privater Investmentclub.
1 A Support, jede Frage wurde bisher beantwortet.
Einmalige Einlage ab 100 € (nur noch bis Ende Mai )
Einlagen abgesichert. Aber es ist hier wohl jedem bekannt, dass es bei JEDEM Investment ein Risiko gibt. Näheres in den Infos.
Bei 500 Mitgliedern ist Schluss.

Wer Informationen haben möchte, schickt mir eine PN mit e-Mailadresse und realem Namen.

Nebenbei, handelt es sich um ein Offlineprojekt.

Wegen Nachfragen: Bitte schaut in euren Spamfach, da die Informationen aus meinem Postfach news@.. kommen.

LAST INFO 19.04.2008
Den Titel habe ich ganz bewusst gewählt, weil ich jetzt, nach einigen Wochen, in denen ich Fragen stellte, davon überzeugt und auch schon Investor bin.

Ich habe mit dem Betreiber direkt Kontakt aufgenommen bezüglich Verifizierung. Die Antwort ist höflich, sachlich und etwas länger, als ich sie hier wiedergebe, aber - sie ist positiv.
Auch alle anderen Fragen, die ich gestellt habe, bevor ich selbst investierte, wurden anstandslos beantwortet. Was ich persönlich als Vorteil empfinde ist, dass es ein Offlineprojekt ist und nicht über anonyme Foren gesteuert wird, in denen sich immer wieder "Gestörte" rum treiben.

Jeder Teilnehmer erhält die Postanschrift mit persönlichem Namen, Telefonnummer, eMailadresse.
Der Support antwortet schnell und korrekt.
Zahlungen können per EU-Überweisung geleistet werden und auch über die Yesilada Bank Ltd.
Das Programm geht um Kapitalbildung (wahlweise in mehreren Stufen) und um Rentenkapitalbildung, mit monatlichen Auszahlunen ab dem 7.ten Monat. Wer will und kann, kann auch immer wieder einzahlen und somit sein Kapital und die Auszahlungen erhöhen.

Die Auskunft, auf die es ankommt hier:
Er ist kein Problem Ihnen eine Passkopie und meine Residencia zu senden.
Ich betreibe nur ein Büro in Europa.
Der Einstieg muss pro Woche auf 20 Mitglieder beschränkt werden (Personalaufwand, Poolstellung für Depots etc)
Es besteht die Möglichkeit später ein sicheres Offshorekonto anzubieten.
Der Einstieg ist noch ab 100 Euro möglich.

Ich habe zugesichert, dass ich die Verfizierungsunterlagen sicher verwahre.

Wer Interesse hat, schickt eine PN an mich. Bitte nicht hier x Mal posten, einfach eine PN mit einer realen Mailadresse, an die ich die Informationen dann schicke. Bitte nur ernsthaft interessierte Anfragen.

Ich muss allerdings mit Fug und Recht sagen: Ich bin noch keinem Betreiber eines Investmentprogramms begegnet, der auf alle Fragen antwortet und ohne rum zu eiern bereit ist sich zu verifizieren.

Wenn es auch dem Einen oder Anderem das Herz bricht, Verbalattacken sind sinnlos, da ich darauf in keiner Form mehr eingehe. Darum hier meine Antwort vorweg: Pfffft...


Last edited by Hoffnung on Sat Apr 19, 2008 4:11 am; edited 4 times in total

Hoffnung

Posts : 19
Join date : 2008-03-19

View user profile

Back to top Go down

Re: Es geht auch anders.

Post  Boltar on Fri Apr 04, 2008 12:05 pm

@ Hoffnung

Da Investment zu meinem Job gehört, würde ich mir das gerne mal unter die Lupe nehmen.
Info an: upliner2008@gmx.de Danke!

Boltar

Boltar

Posts : 87
Join date : 2008-03-25

View user profile

Back to top Go down

Re: Es geht auch anders.

Post  Boltar on Sat Apr 05, 2008 4:48 pm

Eine seriöse Alternative, die jeder/m die Möglichkeit eröffnet, ohne Aussendienst auschließlich über das Internet gutes Geld zu verdienen bietet die "KB" (Business & Kapital)
Dein Standort - selbst im Ausland - spielt keine Rolle!

Ich arbeite mit dieser Firma seit 2 Jahren zusammen und kann nur bestätigen, daß sie mehr als korrekt arbeitet, ausschließlich Produkte verkauft, die nach den Richtlinien der Verbraucherverbände und dem Bund der Sparer e.V. empfohlen werden.

Keine wiederkehrende Qualifikation nötig, keine Mindestumsätze, ALLE Arbeitsmaterialien, Homepages, Tools etc. grundsätzlich kostenfrei!

Aufkauf ALLER LV und RV, sowie Bausparpläne - der Kunde hat in der Regel nach ca. 6 Wochen sein Geld.

Hier der Link zum Info-Paket und zur Registrierung: http://www.workbank.de/benutzer213822HK

Herzlich Willkommen - Boltar

Boltar

Posts : 87
Join date : 2008-03-25

View user profile

Back to top Go down

Re: Es geht auch anders.

Post  Hoffnung on Sat Apr 05, 2008 4:56 pm

Boltar wrote:

Ich arbeite mit dieser Firma seit 2 Jahren zusammen und kann nur bestätigen, daß sie mehr als korrekt arbeitet, ausschließlich Produkte verkauft, die nach den Richtlinien der Verbraucherverbände und dem Bund der Sparer e.V. empfohlen werden.

Keine wiederkehrende Qualifikation nötig, keine Mindestumsätze, ALLE Arbeitsmaterialien, Homepages, Tools etc. grundsätzlich kostenfrei!

Aufkauf ALLER LV und RV, sowie Bausparpläne - der Kunde hat in der Regel nach ca. 6 Wochen sein Geld.

Hier der Link zum Info-Paket und zur Registrierung: http://www.workbank.de/benutzer213822HK

Herzlich Willkommen - Boltar

Nur damit keine Missverständnisse aufkommen: Dieses Projekt hat nichts mit dem von mir angesprochenem zu tun.

Hoffnung

Posts : 19
Join date : 2008-03-19

View user profile

Back to top Go down

Re: Es geht auch anders.

Post  Hoffnung on Sat Apr 05, 2008 5:03 pm

Boltar wrote:@ Hoffnung

Da Investment zu meinem Job gehört, würde ich mir das gerne mal unter die Lupe nehmen.
Info an: upliner2008@gmx.de Danke!

Boltar

Es geht nicht darum, dass ich etwas verschicke, damit es "unter die Lupe" genommen wird und anschließend in irgend einem Forum wieder zerfleddert wird. Es geht darum, dass ich von dem Projekt überzeugt bin und an interessierte User gebe, die auch ALLE Kontaktinformationen mit Adresse bekommen, bevor sie auch nur einen Cent wegschicken.
Tut mir Leid Boltar, aber die Forumsgeschichten hängen mir zum Hals raus und ich liefere keine "Grundstoffe für Pestviren" sprich Leute, die schon in anderen Foren ALLES mies machten. NEIN, damit bist nicht Du gemeint.

Hoffnung

Posts : 19
Join date : 2008-03-19

View user profile

Back to top Go down

Re: Es geht auch anders.

Post  Boltar on Sat Apr 05, 2008 6:30 pm

Das ist ja wohl das Lächerlichste, was ich jemals gehört habe...

Wenn ich solche Scheinargumente höre, kann ich davon ausgehen, daß´Du selbst nicht davon überzeugt sein kannst und im Hinterstübchen wider besseres Wissen gerne mit dubiosen Angeboten Geschäfte mit naiven Unwissenden machen möchtest!

Ich mache hier nichts mies - sondern ich bin gnadenloser Realist - und wenn ich an irgendetwas durch meine jahrelangen Kenntnisse in der Geldbranche ungereimtes oder unseriöses entdecke, dann mache ich das öffentlich - ohne jemals auf Roß und Reiter Rücksicht zu nehmen.

Es darf nur Wahrheit und Klarheit geben.

Pardon - insofern halte ich was Du da von Dir gibst für vollkommenen Blödsinn und kann Dich ergo nicht mehr ernstnehmen!
Das nenne ich Dummschwatz in Potenzen!!!!!

Nimm Deinen Ramsch und verpiß Dich! Du bist nicht besser als die kleinen Gangster von FWU und FH u.ä. Grobzeug!

Requiescas in Pace...

Boltar

Boltar

Posts : 87
Join date : 2008-03-25

View user profile

Back to top Go down

REGELN FÜR DAS FORUM :

Post  alina88 on Sat Apr 05, 2008 6:35 pm

1. Der Umgangston in diesem Forum hat auf vernünftigem Erwachsenen - Niveau stattzufinden.
Beleidigungen und Angriffe gegenüber den Mitgliedern und den Moderatoren werden nicht geduldet und derjenige User wird verwarnt und im Wiederholungsfall für das Forum gesperrt.

alina88

Posts : 51
Join date : 2008-03-19

View user profile

Back to top Go down

@ all

Post  alina88 on Sat Apr 05, 2008 6:38 pm

Ich lese diese Regeln in anderen und in allen Foren.

Ich gehe davon aus,dasssssssssssssss diese Regeln auch hier in diesem Forum gelten?

alina88

Posts : 51
Join date : 2008-03-19

View user profile

Back to top Go down

Re: Es geht auch anders.

Post  Boltar on Sat Apr 05, 2008 6:47 pm

Auf grobe Klötze setze ich grobe Keile . Basta - da sind mir ALLE Regeln schnuppe...

Wem`s nicht passt - der kann mich gerne vorne rausschmeißen - ich bin prompt mit neuer ID durch den Lieferanteneingang wieder drin!

UND: Ich bitte schon mal darum mir aufzuzeigen, WO ich eine Beleidigung gemacht habe...den Ton meiner Musik, behalte ich mir grundsätzlich selbst vor - wer es nicht verträgt, kann den Konzertsaal jederzeit verlassen...

Das Wort "Angriff" - was soll daß nun eigentlich heißen? Das ist so frei interpretierbar, daß es für alles und nichts steht - ergo ist es völlig belanglos.
Wer gerne kuschelt und ein pervertiertes Harmoniebedürfnis hat, der möge sich in den Fanforen von Hedwig Courths - Mahler oder der Schwarzwaldklinik herumtreiben.

Guten Tag

Boltar

Posts : 87
Join date : 2008-03-25

View user profile

Back to top Go down

Re: Es geht auch anders.

Post  Hoffnung on Sat Apr 05, 2008 9:37 pm

@Boltar

Ich denke Du hast gerade selbst den Grund geliefert, der dich für jede weitere Information disqualifiziert.


@all
Es ist und bleibt ein Offlineprojekt. Und aus gegebenem Anlaß verschicke ich die Information nur an echte e-Mailadressen mit realem Namen. Mit den Informationen erhält jeder auch meinen Namen und sämtliche Informationen.

Hoffnung

Posts : 19
Join date : 2008-03-19

View user profile

Back to top Go down

Re: Es geht auch anders.

Post  Boltar on Sat Apr 05, 2008 11:29 pm

Hoffnungsloser Schwätzer....

Eine Geschäftsmöglichkeit, die so "empfindlich" ist, daß sie nur unter dem Siegel der "Geheimhaltung" weitergegeben werden kann - mit Verlaub - die stinkt von vornherein schlimmer als jedes wohlgefüllte Güllefass!!!

Aber - "jedem Tierchen sein Pläsirchen" - werde glücklich damit, früher oder später begegnet mir das Produkt so oder so, ich bin seit gut 20 Jahren im Geschäft, da hats jede Menge Querverbindungen und die Buschtrommeln klingen jeden Tag.

Ein kaufmännisch logisches und für den Erwerber sinnvolles Produkt übersteht JEDEN Verriß - denn - erfüllt es diese Kriterien - ist jedes Gelaber von selbst ernannten "Spezialisten" wie ein Furz im Wind...Du wirst vielleicht auch mal erwachsen *lach

Boltar . koppschüttelnd...

PS: Du verschickst nur an "E-Mailadressen mit echtem Namen" - nun - hättest Du meinen Link angeklickt wäre Dir meine komplette Idendität inkl. Telefonnummern bekannt. Was ein Würstchen...

Boltar

Posts : 87
Join date : 2008-03-25

View user profile

Back to top Go down

Re: Es geht auch anders.

Post  Hoffnung on Sun Apr 06, 2008 1:55 am

Boltar wrote:Hoffnungsloser Schwätzer....
Ist das dein realer Name?

Boltar wrote:Eine Geschäftsmöglichkeit, die so "empfindlich" ist, daß sie nur unter dem Siegel der "Geheimhaltung" weitergegeben werden kann - mit Verlaub - die stinkt von vornherein schlimmer als jedes wohlgefüllte Güllefass!!!
Von Geheimhaltung hat hier nur einer gesprochen: DU. Und bei Störungen des Geruchsinns kann ich dir empfehlen: Nase putzen.

Boltar wrote:Aber - "jedem Tierchen sein Pläsirchen" - werde glücklich damit, früher oder später begegnet mir das Produkt so oder so, ich bin seit gut 20 Jahren im Geschäft,...
Und dann bist Du wie wir anderen auch auf F&H und FWU reingefallen? Ein echter Materiespezialist hm?!

Boltar wrote:Ein kaufmännisch logisches und für den Erwerber sinnvolles Produkt übersteht JEDEN Verriß - denn - erfüllt es diese Kriterien - ist jedes Gelaber von selbst ernannten "Spezialisten" wie ein Furz im Wind...Du wirst vielleicht auch mal erwachsen *lach
Ist es das, was deine Empfehlungen sein sollen? Dein Auftritt sagt mir, dass Du noch sehr viel Zeit brauchst, um dorthin sehen zu können, wo ich schon an Land gegangen bin.

Boltar wrote:Boltar . koppschüttelnd...
Vorsicht, Erwachsene bekommen schnell mal ein Schleudertrauma.

Boltar wrote:PS: Du verschickst nur an "E-Mailadressen mit echtem Namen" - nun - hättest Du meinen Link angeklickt wäre Dir meine komplette Idendität inkl. Telefonnummern bekannt. Was ein Würstchen...
Das macht also Menschen mit 2 stelligen Jahreserfahrungen der Materie aus? Mal irgendetwas hinwerfen und dann mal sehen, ob der Andere die "Arbeit" für dich macht? Ich habe die Infos angeboten - DU wolltest sie haben. Die Zeiten, wo Mama die Würstchen vom Hintern putzt sind doch vorbei?

Es hat mich gefreut, dich nicht näher kennen zu lernen.

Hoffnung

Posts : 19
Join date : 2008-03-19

View user profile

Back to top Go down

Re: Es geht auch anders.

Post  Boltar on Sun Apr 06, 2008 2:33 am

Deine Entgegnungen sind so fadenscheinig wie sie dünn sind.
Ich hatte freundlich um Info gebeten - siehe oben - den Rest kann das Publikum ja verfolgen und sich einen Reim darauf machen.

Und das "reinfallen auf F&H" (FWU war ich nicht dabei...) hat nun definitiv nichts mit meinen beruflichen Dingen zu tun - F&H war keine Geldanlage, sondern ein Rentenprogramm, daß dürfte selbst ein Simpel wie Du erfasst haben.

Und - überall wo ich geschrieben habe, war mein Tenor immer, daß ich es "sportlich" gesehen habe - sprich Vabanque - wie alle diese Programme. Trotz aller Wahrscheinlichkeitschancen durch generelle Machbarkeit.

Es gehört zu den Niederungen eines Schreibers, wenn er beginnt die Tatsachen zu drehen...das hat ja bei allen Pressehuren heutzutage Tradition. Insofern bewegst Du dich in "allerbester Gesellschaft".

Ein Rätsel bleibt mir auch Deine Bemerkung, daß "andere meine Arbeit machen" sollen...aus welchem Finger saugst Du Dir das?
Du "handelst" mit Mutmaßungen - nicht mit Fakten, das macht Dein ganzes Geschmiere aus.

Und dagegen bleibt es ein Fakt - wer etwas anbietet und mit seiner Information selektiv vorgeht - der ist sich erstens seiner Sache nicht sicher und zweitens hat er was zu verbergen.
Da kannst Du nun `rumeiern wie Du willst.

Die Dinge in aller Klarheit auf den Tisch und dann kann man sehen und beurteilen - dieses jämmerliche Gejaule, daß es in irgendwelchen Foren zerrissen würde - welchen Stellenwert gibst Du eigentlich Foren, wo sich zu 90 % mehr als dämliche Zeitgenossen herumtreiben?
Bist Du allen Ernstes der Meinung, diese Flachnasen bewirken auch nur etwas im Promillebereich?
Die Hunde bellen - die Karawane zieht weiter...

Welch eine Überschätzung...wo lebst Du?

Und tschüß... *lol

Boltar

Posts : 87
Join date : 2008-03-25

View user profile

Back to top Go down

Re: Es geht auch anders.

Post  Hoffnung on Sun Apr 06, 2008 3:04 am

Boltar wrote:
Die Hunde bellen - die Karawane zieht weiter...

Und tschüß... *lol
Nur verstehe ich eines nicht: Deine Empfehlung bezgl. Workbank. Die waren (wenn ich in meinem zarten Alter mich recht erinnere) vor wenigen Jahren doch auf dem Jobbörsenmarkt aktiv und nun ist es was?

Ja, ja, Du hast ja so Recht.

Hoffnung

Posts : 19
Join date : 2008-03-19

View user profile

Back to top Go down

Re: Es geht auch anders.

Post  Boltar on Sun Apr 06, 2008 4:09 am

Für die begriffsstutzige Landbevölkerung zum mitschreiben: In Deinem Leben schon mal vorgekommen, daß es Namensgleichheiten gibt?
Herr Müller aus Hamburg muß nicht zwangsläufig mit Herrn Müller aus München verwandt sein. Oder?

Es passt zu Deinem Verhalten - statt den Link aufzurufen, sich sachkundig zu machen - dumm rumblöken und dusselige Vermutungen in den Raum stellen, die jeder mit einem Klick einsehen kann...aber wem sage ich das?

Na - Hauptsache das Stammhirn macht noch mit...

So - und nun blubber irgendwelche Hiwis und Bewunderer Deiner Couleur voll, ich lege keinen Wert darauf.
Es beginnt mich zu langweilen und Du bist mir gleichgültig - das ist die tiefste Verachtung, die ich empfinden kann.

Rien ne vas plus...

Boltar

Posts : 87
Join date : 2008-03-25

View user profile

Back to top Go down

Dein empfohlener Link

Post  freedom on Sun Apr 06, 2008 11:22 am

statt den Link aufzurufen, sich sachkundig zu machen

Boltar - wie kann man/frau sich auf solch einer unprofessionellen Seite wie der Deinigen sachkundig machen -

ohne gleich alle privaten Daten preis zu geben !!

Solche Links kursieren zu Hauf im Internet - mit ein paar einfaltslosen Autobildchen lockst Du niemanden
hinter dem Ofen hervor -

Erbärmlich - behalts fuer Dich -

freedom

freedom

Posts : 6
Join date : 2008-03-19

View user profile

Back to top Go down

Re: Es geht auch anders.

Post  capricorn on Sun Apr 06, 2008 12:13 pm

Ich denke, freedom, dass ich Deine Meinung teile.
Von Seiten der hoffnung kann ich keinen Keil erkennen, der eine grobe Erwiderung gerechtfertigt hätte, zumindest versuche ich das objektiv zu sehen.
Was ich sehe ist, dass Boltar alles besser weiss. Nun mag das ja stimmen. Sollte aber ein besseres Wissen nicht dazu führen, um Aufklärung, nicht aber um Agression bemüht zu sein?

capricorn

Posts : 21
Join date : 2008-03-29

View user profile http://www.wolfdw.de

Back to top Go down

Es geht auch anders.

Post  Maxe on Sun Apr 06, 2008 1:05 pm

@ Boltar
Du willst seriös sein ??? Ich bin enteuscht von dem Link den Du eingestellt hast . SEHR BILLIG gemacht.
Und so wie Du dich hier gibst, kann ich mir nicht vorstellen, das jemand mit gesundem Menschenverstand in Deine Downline möchte, es sei denn er hat bestimmte Neigungen.
Ich habe weltweit mit Menschen zu tun, Du wärst jemand den ich versuchen würde zu meiden. Wie ich schon in einem anderen topic geschrieben habe : etwas Vernünftiges und kreatives hab ich von Dir hier noch nicht gelesen, und es wäre schön wenn Du dich dem Umgangston der 99% von diesem Forum anschließen würdest, es würde dieses Forum sehr aufwerten.

@alle
bleibt so und lasst Euch nicht anstecken. Auch wenn wir keine Spezialisten und Alleswisser sind, können wir unsere Meinung vernünftig sagen oder Informationen gewissen Leuten vorenthalten, ohne unseriös zu sein. Jeder der verkauft und beratende Tätigkeit ausübt wird nicht die negativen Eigenschaften seines Produktes freiwillig preisgeben und bestimmt nicht solche Leute wie die, mit denen ich mich auf gleiche Stufe stellen will.
Oder Boltar ???

Gruß
Maxe

Maxe

Posts : 4
Join date : 2008-03-21
Location : Germany

View user profile

Back to top Go down

Re: Es geht auch anders.

Post  Boltar on Sun Apr 06, 2008 1:22 pm

Es ist immer eine Lachnummer, wenn die von Geburt an Blinden von der Farbe reden - so long Jungs, haltet Euch das Händchen, über Euch kann ich nur noch sarkastisch grinsen...

Boltar

Posts : 87
Join date : 2008-03-25

View user profile

Back to top Go down

Re: Es geht auch anders.

Post  capricorn on Sun Apr 06, 2008 3:03 pm

Wie wärs, man setzt sich mal mit Kritik auseinander, statt mit denen , die sie üben?

capricorn

Posts : 21
Join date : 2008-03-29

View user profile http://www.wolfdw.de

Back to top Go down

Re: Es geht auch anders.

Post  Hoffnung on Sun Apr 06, 2008 3:13 pm

Maxe wrote: ...wird nicht die negativen Eigenschaften seines Produktes freiwillig preisgeben und bestimmt nicht solche Leute wie die, mit denen ich mich auf gleiche Stufe stellen will.
Gruß
Maxe

@Maxe
Damit hast Du Recht und ich entschuldige mich dafür, wenn ich es auch nicht als negative Eigenschaft betrachte, da es kein Geldverkehr ohne Risiko gibt ( z.b. den RP´s, auf die wir hier reingefallen sind).
Ich habe nicht extra erwähnt, dass auch hier ein Risiko besteht. Aber das haben wir ALLE bei JEDEM Investment und da hier Menschen agieren, die sich mit dem Thema beschäftigen, ging ich davon aus, dass es allgemein bekannt ist.
Aber ganz klar, man sollte diesen Hinweis immer bringen: Also, in jedem Investment gibt es ein Risiko und jene, welche die Informationen haben, haben auch diese Information dabei.

Hoffnung

Posts : 19
Join date : 2008-03-19

View user profile

Back to top Go down

Re: Es geht auch anders.

Post  Hoffnung on Sun Apr 06, 2008 3:25 pm

Boltar wrote:Für die begriffsstutzige Landbevölkerung zum mitschreiben: In Deinem Leben schon mal vorgekommen, daß es Namensgleichheiten gibt?
Herr Müller aus Hamburg muß nicht zwangsläufig mit Herrn Müller aus München verwandt sein. Oder?
Da hast Du endlich einmal Recht, nur... dieses Unternehmen, dass tatsächlich dahinter steht ist keineswegs begriffsstutzig, denn sie hat sich den Namen schützen lassen. Und der Hinweis im Impressum: "Bitte kontaktieren Sie nicht uns sondern unsere Kunden, die unsere Datenbank benutzen" spricht Bände.

Boltar wrote:Es passt zu Deinem Verhalten - statt den Link aufzurufen, sich sachkundig zu machen - dumm rumblöken und dusselige Vermutungen in den Raum stellen, die jeder mit einem Klick einsehen kann...aber wem sage ich das?
Tja, ich habe dir zu Liebe den Link aufgerufen und bin erst dadurch zu der Erkenntnis gelangt, welches Unternehmen Du da empfiehlst. Und mit denen hatte ich vor gut 3 Jahen zu tun. Da ging es um Jobbörsen und ich sollte rund 2.000 Euro bezahlen, um Vertragspartner zu werden, der dann die Datenbank mit Erwerbslosen füttern darf. Das passt sogar noch zum heutigen Hinweis im Impressum s.oben.

Boltar wrote:Na - Hauptsache das Stammhirn macht noch mit...
Danke, es geht noch.

Boltar wrote:So - und nun blubber irgendwelche Hiwis und Bewunderer Deiner Couleur voll, ich lege keinen Wert darauf. Es beginnt mich zu langweilen und Du bist mir gleichgültig - das ist die tiefste Verachtung, die ich empfinden kann.
Das tut mir in der Seele weh, aber das wird auch nicht dazu führen, dass Du aufwachst.
Aber ich wünsche dir ehrlich Erfolg.

Hoffnung

Posts : 19
Join date : 2008-03-19

View user profile

Back to top Go down

Re: Es geht auch anders.

Post  Boltar on Sun Apr 06, 2008 5:02 pm

@ Alle

Die Behauptungen der "Herren" über mir entbehren jeder Realität.
Es handelt sich hier um die Firma

KB-Kapital & Buisiness GmbH
Berner Strasse 4
D - 81476 München
HP`s: www.kb-group.de
www.kb-erfolg.de (Vetriebsorganisation Meinrad Müller, Allgäu)
www.iq-invest.biz (Alles was mit Gold zu tun hat - Kooperation zwischen KB und iq-invest, CH)

Der von mir hier in das Forum plazierte Link ist ein personifizierter Mitarbeitergenerierungslink, über den sich Interessenten eintragen können, nach deren Eintragung - die völlig unverbindlich ist und in keinem Falle zu etwas verpflichtet und jederzeit wieder anulliert werden kann - erhalte ich eine Mail mit den Kontaktdaten. Daraufhin nehme ich Kontakt auf und stehe für Fragen zur Verfügung und reiche die Anschriften der o.g. HP`s weiter, damit sich jeder mehr als ausführlich komplett darüber informieren kann.

Wer kb-erfolg anklickt, hat ein Füllhorn von Infos zur Verfügung, wo er Stunden zu braucht, um es komplett durchzuarbeiten inkl. vieler Videos.
Es gibt selten Seiten, die in dieser Ausführlichkeit ein Geschäft beschreiben - jeder kann sich selbst überzeugen.

Mit einer Firma "workbank" hat KB nicht im geringsten etwas zu tun, außer daß der Link diesen Namen trägt - weil die Firma, die diese Technik zur Verfügung stellt, nun mal so heißt. (Normal "integriert" man diesen Link in die eigene HP-Adresse mit eigenem Namen, sodaß´der Anbieter "workbank" nicht sichtbar ist - da ich aber ein PC-Neandertaler bin - sprich wenig Kenntnisse technischer Art habe, ist das bisher noch nicht erledigt, hat für mich auch nicht die Relevanz - es gibt wichtigeres.)

Die Unterstellungen etwas mit irgendwelchen "Jobbörsen", für die man 2.000,- € abdrücken muß zu tun zu haben ist abwegig und betrachte ich ausschließlich als gewollte Unterstellung zum Zweck der Unglaubwürdigkeitsunterstellung meiner Person.

Mithin eine schäbige Methode, die für die Befindlichkeit dieser Nullnummern spricht - JEDER hat hier die Gelegenheit dieses nun zu überprüfen, er kann zu jeder Zeit die HP`S der Firma KB ansehen.

Die KB kooperiert seit Jahren mit der "Max Sutor Bank" (den Link hierzu erhält man unter der KB-Seite) in Hamburg, einer der bekanntesten alteingesessenen Privatbanken im Fondsverwaltungssegment. (Keine Bank mit Publikumsverkehr und Giro- oder Sparkonten)

Die Tendenz dieser "Herren" ist also eindeutig leicht zu erkennen, Ihnen passt mein Ton nicht und ich kritisiere Ihre teilweise recht dümmlichen Aussagen - so weit so gut - das berechtigt aber nicht, derartige unwahre Tatsachenbehauptungen in die Welt zu setzen.

Daher ficht mich persönlich das Getratsche dieser Heinis nicht besonders an - aber ich wehre mich logischerweise dagegen, solche dreisten Schmutzkampagnen unwidersprochen hinzunehmen.

Deshalb die offiziellen Links von KB hier öffentlich - jeder bekäme sie sowieso nach der Eintragung - der Öffentlichkeit stehen sie per se zur Verfügung - bei Google KB eingeben und man hat die Links.

KB und ich haben nichts zu verbergen - warum auch?
Die Produkte werden von Verbraucherverbänden empfohlen - kann auch auf der HP mit Namensnennung nachgelesen werden
Unsere Produkte und der Ankauf von LV/RV sowie von Gold bedürfen nicht der "geheimen Auslese" - diese brauchen das Licht der Öffentlichkeit und der Branche nicht zu scheuen - wogegen das angebotene "sichere Offline-Investment" den Beweis mir bisher schuldig blieb...

Selten so einen Bockmist gehört, daß das Produkt in Foren zerrissen werden könnte..schwachsinniger kann man nicht "argumentieren"!

Also Jungs - verkriecht Euch wieder in die Löcher, aus denen Ihr gekrochen seid...

Mit Schmackes - Boltar

PS: Ich bedanke mich vor allem für Eure oben stehenden Postings - sie boten mir die beste Steilvorlage um Euch zu demaskieren - Herzlichen Glückwunsch - weiter so!


Last edited by Boltar on Sun Apr 06, 2008 7:32 pm; edited 1 time in total

Boltar

Posts : 87
Join date : 2008-03-25

View user profile

Back to top Go down

Re: Es geht auch anders.

Post  Boltar on Sun Apr 06, 2008 6:44 pm

@ Maxe

Ich zitiere: "Jeder der verkauft und beratende Tätigkeit ausübt wird nicht die negativen Eigenschaften seines Produktes freiwillig preisgeben ..." Zitat Ende

Eine doch recht eigenwillige Vorstellung von Verkaufsethik - zumindest im Anlagebereich. Zudem Du als Berater/Verkäufer gesetzlich sogar verpflichtet bist auf ALLE Risiken - also Negativa explizit den Kunden aufzuklären - nicht umsonst ist es heute üblich, ein differenziertes genaues Beratungsprotokoll mit dem Kunden zu erfassen und unterschreiben zu lassen.

Ich darf mal ganz diskret an die Beraterhaftung erinnern, desweiteren an die Vorschrift ohne entsprechende Vermögensschadenhaftpflichtversicherung überhaupt kein Geschäft vermitteln zu dürfen. (Ausnahme - die Firma für die Du vermittelst übernimmt komplett das gesamte Regressrisiko)

Ihr "outet" Euch hervorragend als das, was ich Euch schon lange vorwerfe und was Ihr mir wiederum dreist unterstellt - nämlich unseriös zu sein.
Allein eine solche Aussage - wie oben zitiert - ist ein unumstößlicher Beweis.

Ihr könnt mir bis zur Vergasung mit Eurem Gesabbel kommen und gerne auif Nebenkriegsschauplätze verweisen wie "Ton" etc. - spielt für mich keine Geige - Ihr bekommt Kontra bis die Schwarte knackt...

Nebenbei - allein seit gestern haben sich 6 Interessenten bei mir registriert - damit habe ich selbst nie gerechnet - eigentlich eher mit Null.
Mein Ton scheint doch nicht so erschreckend zu sein. Für Schwätzer Eures Formats allerdings schon - nicht wahr?

Schönen Abend noch die Herren... Boltar

Boltar

Posts : 87
Join date : 2008-03-25

View user profile

Back to top Go down

Re: Es geht auch anders.

Post  Hoffnung on Sun Apr 06, 2008 6:48 pm

@Boltar

Du hast ja so Recht, aber deine Postings werde langsam zu Romanen und da gibt es bessere.

Ende

Hoffnung

Posts : 19
Join date : 2008-03-19

View user profile

Back to top Go down

Re: Es geht auch anders.

Post  Sponsored content


Sponsored content


Back to top Go down

Page 1 of 2 1, 2  Next

Back to top


 
Permissions in this forum:
You cannot reply to topics in this forum